Kostenberechnung & Örtliche Bauaufsicht

Wildgarten 4 & 5

Die Stadt Wien wächst – und mit ihr die Möglichkeit, Lebenskonzepte neu zu denken. Auf dem Rosenhügel, einem Ausläufer des Wienerwaldes im 12. Wiener Gemeindebezirk, entsteht Wiens erstes Wohnquartier in einem Wildgarten. Auf etwa 11 Hektar werden 2.300 Menschen mit der Natur nachbarschaftlich und doch städtisch leben. Das Mitgestalten ist von Anfang an Teil des Entwicklungskonzepts, das ein Leben im Zweifamilienhaus mit mehrgeschoßigen Wohnbauten verbindet. Bis zum Jahr 2023 entstehen im Wildgarten etwa 1.100 Wohneinheiten durch Bauträger und private Baugemeinschaften, freifinanziert und zum Teil gefördert.

© EHL Immobilien GmbH
Fertigstellung
2019
Standort:
Emil-Behring-Weg 3, 1120 Wien
Bauherr:
ARE Austrian Real Estate
Development GmbH
Fertigstellung:
2019
Architekt:
ARGE Wildgarten (arenas basabe
palacios arquitectos mit buschina
& partner ZT GmbH)
Nutzfläche:
ca. 82.000 m² (Wildgarten insgesamt)
Nettoherstellkosten:
ca. € 30.000.000
Share:
Pinterest